Suche

Gib deinen Suchbegriff ein, um Produkte zu finden oder Infos zu den neuesten Innovationen zu erhalten

Pflegetipps

Für lange Freude an deiner Outdoor-Bekleidung findest du hier wichtige Pflegetipps:

  • Wir empfehlen, Sporttextilien regelmäßig zu waschen, damit die Salze des Schweißes die Funktion der Kleidung nicht beeinträchtigen.
     
  • Es ist wichtig, auf die Hinweise des Pflegeetikettes zu achten und nur mit der angegebenen Waschtemperatur zu waschen (in der Regel bei 30°C).
     
  • Wähle ein Feinwaschprogramm. Moderne Waschmaschinen haben mittlerweile sogar ein Sportprogramm.

  • Verwende ein Flüssigfeinwaschmittel oder ein spezielles Sport-Waschmittel (möglichst wenig). Pulver kann die Fasern verstopfen und ist daher nicht gut geeignet.
     
  • Verwende keinen Weichspüler – er verklebt die Stofffasern! Die Folge ist, dass Atmungsaktivität und weitere Funktionalitäten reduziert werden.
     
  • Die Waschtrommel sollte locker gefüllt werden, Reiß- und Klettverschlüsse solltest du verschließen. Outdoorjacken und Funktionsjacken werden auf rechts gewaschen. Das heißt, die Außenseite ist nach außen gewendet. Andere Textilien (besonders Fleece-Textilien) solltest du auf links waschen.

  • Den Schleudergang solltest du aus- oder auf niedrige Schleuder-Drehzahl einstellen.
     
  • Falls laut Pflegekennzeichnung erlaubt, kann der Wäschetrockner bei niedriger Temperatur genutzt werden. In der Regel ist dies nicht nötig, da die Fasern rasch trocknen.
     
  • Jacken solltest du von Zeit zu Zeit imprägnieren. Hierfür empfiehlt sich eine Sprühimprägnierung, die durch Wärmezufuhr aktiviert wird.